Tag 2 [fr]

PNGWer bin ich ?
Ich heisse Marc Salesse, bin tätig in Wien seit mehr als zwei Jahren und ich fühle mich sehr glücklich, in einem Land, das so eine Lebensqualität bietet, zu leben. Während meiner Karriere beim französischen Außenministerium hatte ich die Möglichkeit, in London, Bonn, München, New-York und Kalkutta zu arbeiten. Kalkutta, wo ich fünf Jahre geblieben bin, ist ein einzigartiges Erlebnis, ein Kaleidoskop von hellen Farben, starken Gefühle und intensiven Emotionen gewesen.

Was mache ich ?
Ich arbeite bei der Personalausweis- und Passabteilung, im Konsulat in der Wipplingerstraße. Das Team ist zwar klein, aber das Arbeitsklima sehr gut.

Was gefällt mir an den Feierlichkeiten zu Jahres Ende am besten ?
Natürlich die Feierstimmung dieser Zeit, und Zeit mit meiner Familie zu verbringen.
Ich mag selbstverständlich die Weihnachtsmärkte, besonders diejenigen, die abseits der ausgetretenen Pfade sind. Der Mark auf der Freyung, wo ich jeden Tag durchgehe, ist mein Lieblingsadventmarkt, weil er ziemlich klein und wirklich authentisch ist.
Die Dekoration der Gebäude und einiger Straßen machen diese Hauptstadt während der Weihnachtszeit noch fröhlicher, einer Stadt von angenehmer Größe, in der man doch alles findet, was man braucht. Im Dezember vergessen wir in Wien, dass es um 17 Uhr schon Nacht ist.

Dernière modification : 29/11/2019

Seitenanfang