Start-up Szene " la FrenchTech" in Zahlen (November 2018) [fr]

Von der Regierung 2013 mit der Überzeugung ins Leben gerufen, dass die aus dem Boden schießenden erfolgreichen Start-ups dazu beitragen, Wirtschaft und Arbeitsmarkt anzukurbeln, ist „FrenchTech“ ein kollektives und offenes Branding, welches die Landschaft der französischen Start-ups, in Frankreich und weltweit, namhaft macht und aufwertet.

Eine dreifache Zielsetzung des „FrenchTech“ ist:
- Die Vernetzung der dynamischen Start-ups durch das Label „Metropoles FrenchTech“, aber auch die thematische Vernetzung
- Die Entwicklung der französischen Start-ups dank eines zukunftsträchtigen Investitionsprogramms zu beschleunigen
- Die internationale Sichtbarkeit und Attraktivität der Start-up Landschaft zu verbessern: Start-ups und ausländische Scaleup-companies für Frankreich zu interessieren; internationale Talente auf französische Start-ups aufmerksam zu machen; Venture-Capital Gesellschaften für eine Ko-investition in französische Start-ups zu überzeugen.

FrenchTech möchte auch transversal wirken: es geht um die verbesserte Lesbarkeit und Kohärenz der Start-ups bei deren Wirken nach Außen.

Mehr Infos :
meetlafrenchtech.com

Dernière modification : 12/11/2018

Seitenanfang