Iran – Französischer Botschafter wird zur Konsultation nach Paris beordert (30.11.11) [fr]

Frankreich hat den Angriff auf die Britische Botschaft in Teheran am 29. November aufs schärfste kritisiert. Am 30. November rief der Kabinettchef des französischen Staatsministers den iranischen Geschäftsträger a.i. in Paris ein, um ihm die heftigste Zurückweisung Frankreichs zu überbringen und die Staatsführung der Islamischen Republik Iran an ihre Pflichten zu erinnern.

Dernière modification : 07/02/2012

Seitenanfang