Konzert : Con­cert des con­ti­nents Europa-Afrika, 19. Mai 2022 [fr]

JPEG

Im Rahmen des französischen EU-Ratsvorsitzes, der im Zeichen der Jugend und des interkulturellen Dialogs steht, veranstalten die französische Botschaft und das Institut français d’Autriche in Zusammenarbeit mit der Philharmonie der Universität Wien und dem österreichischen Kulturministerium das:

Concert des continents:
Europa – Afrika 2022

Das „Concert des continents“, dirigiert von Vijay Upadhyaya und unter Mitwirkung der Sängerin Dobet Gnahoré, wird am Donnerstag, dem 19. Mai 2022 um 19.00 Uhr im Großen Saal des Musikvereins stattfinden.

Das „Concert des continents“ ist ein musikalisches Projekt, bei dem verschiedene Kulturen und Einflüsse aufeinandertreffen: Nacheinander und miteinander wird hier an einem für die Wiener Musik symbolträchtigen Ort ein europäisches und afrikanisches Repertoire aufgeführt, das klassische und zeitgenössische Musik umfasst und von noch unveröffentlichten Kompositionen bis zu Auszügen aus renommierten Werken reicht.

Kontakt
Kulturabteilung des Institut français d‘Autriche
+43 1 90 90 899 111
kommunikation@institutfr.at
culturel@institutfr.at

Dernière modification : 26/04/2022

Seitenanfang