Fünf Schüler mit dem Dienstgrad Leutnant der EMIA in Österreich (01.02.2018) [fr]

Fünf französische Auszubildende der Militärschule EMIA mit dem Dienstgrad Leutnant wurden von Botschafter François Saint-Paul im Beisein des französischen Militärattachés Oberst Christian Bachmann am 1. Februar 2018 in der Französischen Botschaft begrüßt.

JPEG
Lt Célia Klein, Lt Alix Mossan und Lt Sylvain Lemarquier machen derzeit in der Theresianischen Militärakademie in Wiener-Neustadt ein einmonatiges Sprachpraktikum im Rahmen ihrer akademischen Ausbildung, während Lt Fabrice Jauffret und Lt Erwan Merceron ihre Sprachkenntnisse in Wien an der Sprachenabteilung des österreichischen Bundesheeres vertiefen. Der Aufenthalt in Österreich ist auch eine Bereicherung in punkto militärische Erfahrung in einem deutschsprachigen Land.

Dernière modification : 26/03/2018

Seitenanfang