Französischer Finalist bei der „European Youth Award“ in Graz (16.12.16) [fr]

Zum zweiten Mal hintereinander hat das Institut Français d’Autriche einen französischen Teilnehmer beim Finale des EYA (European Youth Award) unterstützt, die heuer zwischen 30. November und 3. Dezember in Graz stattgefunden hat. Baptiste Grève hat mit seiner digitalen Start-up „Unimersiv“ ein Projekt kreiert, das von den 167 eingereichten Projekten, unter die besten 13 gekommen ist.

Der EYA ist ein europäischer Wettbewerb, der vom internationalen Zentrum für neue Medien ins Leben gerufen wurde und dieses Jahr in Graz stattfand. Zielpublikum sind junge Menschen, Studenten, Unternehmer und Start-ups für neue digitale Projekte (Websites, Apps, etc). die eine soziale Nützlichkeit vorweisen und den Zielen in Hinblick auf die EU Beschäftigungs- und Wachstumsagenda „Europe 2020“ entsprechen.

JPEGGewinner 2016

Mehr dazu auf diplomatie.fr

Dernière modification : 09/01/2017

Seitenanfang