24.1.11:Staatspräsident Sarkozy zum französischen G20 und G8-Vorsitz: Neue Welt, neue Ideen

Auf einer Pressekonferenz stellte Staatspräsident Nicolas Sarkozy am 24. Januar 2011 in Paris die Schwerpunkte und das Programm des französischen G20 und G8-Vorsitzes im laufenden Jahr vor.
Dabei stellt er den Anspruch des Vorsitzes unter das Motto: Wir leben in einer neuen Welt, also brauchen wir neue Ideen. Hierzu gehöre insbesondere die Verbesserung der Zusammenarbeit im Dienste des Wachstums, wozu die Beilegung der Unordnung im internationalen Währungssystem und die Regulierung der internationalen Kapitalströme ebenso gehörten wie die Bekämpfung der starken Preisschwankungen auf den Energie- und Rohstoffmärkten.

Nicolas Sarkozy - JPEG

Rede von Staatspräsident Sarkozy als PDF-Dokument

PDF - 27.7 kB
Rede von Staatspräsident Sarkozy (auf Deutsch)
(Auszüge) (PDF - 27.7 kB)

Video (Englisch)

Video (Französisch)

Dernière modification : 27/10/2011

Seitenanfang