2. Ausgabe der FinTech Tour (21.11.19) [fr]

Am 21. November lud Business France zur 2. Ausgabe der FinTech Tour ein, bei der französische Start-ups mit österreichischen Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche zusammengetroffen sind, mit dem Ziel, ihre innovativen Lösungen und Ansätze zu präsentieren.

Diese Veranstaltung bot den neun teilnehmenden Jungunternehmen aus Frankreich - BLECKWEN, DREAMQUARK, EXPENSYA, LIMONETIK, MIPISE, OCTOPEEK, SESAMm, StreamMind, ZELROS – die Gelegenheit, den österreichischen Akteuren die Expertise und das Know-how der French Tech zu vermitteln.
JPEG
Nach zwei Tagen des Austauschs in Deutschland wurden die französischen Unternehmen in die Französische Botschaft nach Wien geladen, wo Seine Exzellenz, Botschafter F. Saint-Paul, einen Überblick über das Ökosystem der FinTech in Frankreich präsentierte. Zu den Gästen zählten auch verschiedene wichtige Akteure des österreichischen Banken- und Versicherungswesens.

Die rege Dynamik zwischen den österreichischen Teilnehmern und den französischen Vertretern der FinTech, die bereits bei einem ersten Austausch in der Botschaft spürbar wurde, konnte anschließend bei einem Speed-Dating, das von weXelerate, dem Hub für innovative, internationale Start-ups, co-organisiert wurde, noch weiter ausgebaut werden.

Dernière modification : 22/11/2019

Seitenanfang