Syrien-Stellungnahme von Alain Juppé, Minister für internationale und europäische Angelegenheiten der Republik Frankreich (18.8.2011 ) [fr]

Die Regierung in Damas hat es vorgezogen, die Appelle, die die internationale Gemeinschaft, inklusive mehrerer Länder aus der Region und des Generalsekretärs der arabischen Liga, an sie gerichtet hat, zu ignorieren. Im Gegenteil, hat sie sich zu weiteren Repressionen der syrischen Bevölkerung mit ihren pazifistischen und legitimen Bestrebungen entschlossen.

Wie ich bereits im Juni erwähnt habe, hat das syrische Regime jegliche Legitimierung verloren, das Land zu regieren. Die wilde Repression und die ständigen Verletzungen der Menschenrechte müssen sofort eingestellt, die inhaftierten Regimegegner freigelassen, und eine Übergangsdemokratie eingeleitet werden.

Präsident Bachar Al-Assad muß zur Vernunft kommen, sich zurückziehen, und einer Reformregierung den Platz überlassen, die auf die Forderungen der syrischen Bevölkerung eingeht.

Dernière modification : 07/02/2012

Seitenanfang