18-19.2.11: G20-Finanzgipfel in Paris [fr]

Die französische Ministerin für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Christine LAGARDE, und der Gouverneur der französischen Nationalbank Christian NOYER stehen den 18. und 19. Februar 2011 in Bercy dem ersten G20-Finanzgipfel unter französischer Präsidentschaft vor.

Die Teilnehmer werden sich fünfmal an den Verhandlungstisch begeben, um über folgende Themen zu debattieren: Weltwirtschaftssituation und Rahmen für ein starkes, nachhaltiges und gerechter Wachstum, Reform des Weltwährungssystems, Finanzmarktregulierung, Preisvolatilität bei den Rohstoffen, Entwicklungshilfefinanzierung und Klimawechsel.

- Pressemappe(Französisch)
- Programm(Französisch)
- Video zur Pressekonferenz am 14. Februar 2011
- Homepage

Dernière modification : 27/10/2011

Seitenanfang